Sprache / Language:
DeutschEnglish
. Startseite
> Pitt
. Fotogalerie
. Welpen
. In Gedenken
. Kontakt/Impressum
. Gästebuch
. DV-Abt. Neu-Isenburg
. Links

 

 

 

Letzte Änderung:
17.12.2016 16:49

design by gstroh
alle Rechte vorbehalten

 


Wir präsentieren unseren Bub

 

PITT von MAHUBA
Wt.: 16. Januar 2012
braun/rot (bbDD)

HD- frei

PHTVL / PHPV / PRA / KATERAKT / MPP- frei
Schilddrüse / Bauchspeicheldrüse- normal,

DNA- getested, vWD- frei

Cardio-free (12/2016)

Für unseren Pitt (genannt "Bazzer") erschien uns einfach keine Familie als die Richtige, deshalb haben
wir ihn kurzentschlossen selbst behalten.

Er ist unser Sonnenschein, innerlich sehr ausgeglichen besitz er schon jetzt große Selbstsicherheit
gepaart mit einem unheimlich freundlichen Wesen.
Jeder der ihm begegnet ist von seinem menschenfreundlichen Wesen begeistert und er gewinnt durch

seine liebe Art immer neue Leute für diese schöne Rasse.

Er ist herrlich unkompliziert, immer freundlich zu Mensch und Tier und erfreut uns täglich
allein nur wenn wir ihn ansehen.

Ein kleiner Lausbub, immer zum Spielen aufgelegt genießen wir mit ihm seine Jugendzeit.

auf dem Bild 20 Monate alt


Eltern:

Ch. A'Condor vom Residenzschloß
braun/rot
HD-
frei, BH, IPO 1, FH 1
Internationaler-,Deutscher DV-, Deutscher VDH-- Champion,
IDC-Jugendsieger, DV- Jugensieger, Deutscher Jugend Champion VDH,
Europajugendsieger, Graz Winner, Bundessieger
, DV- Sieger



Floh von Mahuba

HD-frei, BH, VPG 1




 

Ahnentafel

 


 

Bilder




Ausstellungsergebnisse:

SCHAU KLASSE RICHTER BEWERTUNG
       

 

 


 

Das Hundehoroskop

Der Steinbock - Hund



(22. Dezember bis 20. Januar)


Er ist der Snob unter den Hunden.
Standesbewusstsein geht ihm über alles. Er achtet auf den Klang einer Stimme und auf die Kleidung von Besuchern.
Schlampige, erfolglose Menschen kann er nicht riechen. Er tut alles, um seinen sozialen Status zu verbessern.
Es ist ihm egal, ob er in Schönheitssalons oder auf den Abrichteplatz geschleppt wird.
Wenn er meint, sein Ansehen dadurch zu erhöhen, ist er für alles zu haben.
Tatsächlich wird er auch von anderen Hunden immer als "etwas Besseres" angesehen.
Alles in allem ist der Steinbock-Hund reserviert, Temperamentsausbrüche sind für ihn viel zu gewöhnlich.
Seine übertriebene Vornehmheit versperrt ihm auch meist
den Weg zum anderen Geschlecht.

  Sie sollen:
- ihn auf eine Ausstellung schicken, vorausgesetzt, Sie sind davon überzeugt, dass er den ersten Preis macht
- begreifen, dass er nichts dafür kann, wenn er ein Snob ist,
er wurde schon so geboren
- ihn glauben lassen, dass er den Laden schmeißt

  Sie sollen nicht:

- ihn loben, weil er den zweiten Preis gemacht hat, es heitert
ihn ja doch nicht auf
- ihn zur Eile drängen
- ihm erlauben, den Laden tatsächlich zu schmeißen

 

 


nach oben